Haus Gutachter: Ihr Berater beim Hauskauf

Hauskäufer besitzen oftmals nicht die notwendigen fachlichen Kenntnisse und Erfahrungen, um die infrage kommende Immobilie richtig bewerten zu können. Wer bauliche Mängel übersieht oder die Energiebilanz des Hauses nicht richtig einschätzt und sich lediglich vom vielleicht niedrigen Kaufpreis beeinflussen lässt, muss oft mit hohen Folgekosten rechnen. Auf eine Hauskauf Beratung durch kompetente Gutachter sollte man daher nicht verzichten.

Ein qualifiziertes Baugutachten ist der erste Schritt zum sicheren Hauskauf. Fachleute seriöser Firmen erstellen nicht nur

Immobilien Bewertung
Wicht: Richtige Finanzierung

ein Hausgutachten, sondern begleiten ihre Kunden von der Hausbesichtigung bis zum Notarvertrag. Eine umfassende Betreuung gehört immer zum Leistungsspektrum solcher Firmen. Haus Gutachter können beispielsweise auch den aktuellen Verkehrswert eines Gebäudes ermitteln. Anhand Wert beeinflussender Faktoren berechnen Sachverständige den Kaufpreis und geben Aufschluss über gegebenenfalls notwendige Reparaturen. Der so ermittelte Kaufpreis ist Basis für eine Preisverhandlung mit dem Verkäufer. Oft übernehmen die Gutachter diese Verhandlungen mit Maklern oder Verkäufern, um für ihre Kunden einen fairen Preis zu erzielen. Vor dem Zustandekommen des Kaufvertrages überprüft der Gutachter den Vertragsentwurf.

Für all diese Leistungen muss der Hauskäufer nicht tief in die Tasche greifen. Seriös arbeitende Gutachter veranschlagen nur dann ein Erfolgshonorar, wenn sie für ihre Kunden einen Preisvorteil aushandeln können. Das Honorar wird vom Gewinn abgezogen – es entstehen keine Zusatzkosten. Sollte es wider Erwarten nicht zum Kauf des Hauses kommen, so berechnen die Gutachterfirmen nur eine vergleichsweise geringe Aufwandspauschale. Es zahlt sich im Allgemeinen also aus, eine kompetente Beratung beim Hauskauf in Anspruch zu nehmen.

Advertisements
Haus Gutachter: Ihr Berater beim Hauskauf